MARC BROUSSARD

Marc Broussard ist ein großer Traditionalist. Die Musik des vielseitigen Künstlers aus dem Mississippi-Delta wird gerne als „Bayou Soul“ bezeichnet, was verkennt, dass Marc Broussard seine stets enorm warmherzig produzierte Singer-Songwriter-Kunst so ziemlich auf jede Stilrichtung zu übertragen weiß, von Blues, Country und Soul bis hin zu Southern Rock und Pop. Marc Broussard ist jedoch nicht nur ein großartiger Sänger und Musiker, er ist auch ein Mensch mit einem großen Herzen, ein Philanthrop aus Überzeugung. So geht die Hälfte der Tantiemen seines Charity-Albums „S.O.S. 2: Save Our Soul: Soul On A Mission“ an die in Atlanta, Georgia ansässige Wohltätigkeitsorganisation City of Refuge, die sich um Obdachlose kümmert und vorbildliche Programme entwickelt hat, Armut zu bekämpfen.

Aktuelles Album

Revo

Home (Dockside Sessions) (05.04.2019)
Auch wenn diese 15 Songs sein Lebenswerk und die Lieblingstitel seiner Fans repräsentieren , so sind Home - The Dockside Sessions  doch mehr als nur eine Ansammlung von Erinnerungsstücken. Alle Werke wurden neu arrangiert und interpretiert und in sehr reduzierter Weise auf ihren Kern und Ursprung zurückgeführt. Marc Broussard lässt uns teilhaben an seiner ihm in die Wiege gelegten Leidenschaft, mit der er dieses soulige Repertoire interpretiert und macht es damit fast zu einem intimen Erlebnis. 

weiterhin verfügbar

Magnolias & Mistletoe (13.04.2018)
Lebkuchen und Glühwein auf den Tisch und „Magnolias & Mistletoe“ auf die Ohren und es ist Weihnachten. Nach dem tollen Coveralbum „SOS 2“  und dem aktuellen Studioalbum dürfen sich Marc Broussard’s  Fans freuen, dass sein erstes, auf dem eigenen Label veröffentlichtes, Weihnachtsalbum nun endlich auch bei uns erscheint.  10 Songs aus der anglo-amerikanischen Weihnachtstradition. Songs wie „Auld lang Syne, die bei uns im anderen Zusammenhang als „Nehmt Abschied, Brüder“ aus der Pfadfinderbewegung bekannt sind, finden sich hier ebenso wie auch „O come, o come Emmanuel“ von John Mason Neale aus dem Jahr 1851.

Easy To Love  (13.04.2018)
Auf „Easy To Love“, dem neuen Studioalbum von Marc Broussard, kann man sich im Verlauf der 14 darauf enthaltenen Songs von seiner ganzen stilistischen Bandbreite überzeugen. Was amerikanische Kritiker bei ihm gerne als „Bayou Soul“ bezeichnen, ist die gelungene Melange aus Blues, Country und Soul, aus Folk, Southern Rock und Pop. Nach einigen Sessions in einem gemieteten Haus in Carmel, Kalifornien wurde das Album „Easy To Love“ in einem kleinen Studio des Bassisten Greg Troyer fertiggestellt. Die meisten Songs schrieb Marc Broussard gemeinsam mit Jimmy McGorman, einem alten Freund und Multiinstrumentalisten, der das Album auch co-produzierte, sowie mit dem Schlagzeuger Chad Gilmore, der seit Jahren zu seiner Begleitband gehört. 

S.O.S. Soul on a Mission 2 (28.04.2017)
Der Untertitel „Soul On A Mission“ gewinnt in Anbetracht der Partystimmung, die die Aufnahmen von Jackie Wilsons „Baby Workout“ und Sam Cookes „Twistin’ The Night Away“, von Sam & Daves „Hold On I’m Coming“ und nicht zuletzt des Isley-Brothers-Funkkrachers „It’s Your Thing“ versprühen, eine zusätzliche, höchst unterhaltsame Note. „S.O.S. 2“ macht nicht nur deutlich, wie unverwüstlich und unwiderstehlich die gute alte Soulmusik ist, sondern wie sie unter den Fittichen eines großen Künstlers noch spürbar an Format gewinnen kann.

News

unplugged liegt immer noch im Trend

23.05.2019

Marc Broussard #4 der Amazon Soul Charts

ein komplettes Album vorab auf Youtube ansehen ? wie geht das?

28.02.2019

Außergewöhnliche Playlist zum neuen Marc Broussard Album

Marc Broussard im Morgenmagazin

01.10.2018

dies wird ein Auftritt der ganz besonderen Art

Marc Broussard spielt erstmalig auf hiesigem Festival

10.12.2017

nach endlosen Versuchen hat es endlich geklappt - der Ausnahmesänger wurde für das Blacksheep...

Die Kulturnews erwischt den sympathischen Sänger einen Tag vor dem Start seiner US Tour

11.05.2017

und erfährt Aufschlußreiches über die Hintergründe zu dem Soulprojekt : SOS II

Marc Broussard | Fool For Your Love Video

Marc Broussard | Cry to me

Marc Broussard / Lonely Night in Georgia

AudioPlayer

AudioPlayer

AudioPlayer

XMas 4 ever

Kaufen

On Tour

10.10.18 | Aschaffenburg, Colos Saal
11.10.18 | Berlin, Privatclub
12.10.18 | Düsseldorf, Pitcher
19.10.18 | München, Strom  
14.10.18 | London , Nells Jazz and Blues
15.10.18 | Rotterdam, Luxor
16.10.18 | Amsterdam, Melkweg
17.10.18 | Arnhem , Lantaren
23.10.18 | CH –Zug, Chollerhalle
24.10.18 | CH –Zürich, X-TRA
25.10.18 | CH –Zürich, X-TRA
26.10.18 | CH –Zürich, X-TRA
27.10.18 | CH –St.Gallen, Einstein
30.10.18 | CH –Basel, Volkshaus
31.10.18 | CH –Luzern, KKL
01.11.18 | CH –Aarau, KUK
02.11.18 | CH –Aarau, KUK
03.11.18 | CH –Thun, KKThun

Skyline