HER ( & KINGS COUNTY )

Auch das neue Album „Revolution“, das in Deutschland mit ein paar brandneuen Songs als „Special Edition“ erscheint, klingt eher nach dem Kalifornien einer Pink, Katy Perry oder Miley Cyrus als nach Countrystaub und Westerndunst. Der Titelsong, eine krude peitschende Mischung aus den Banjoklängen des Sklavenaufstands und schwerem Rockgewitter, klingt wie geschaffen wie für „Game Of Thrones“, sollten die Macher dieser Megaserie mal einen zünftigen Rocksong brauchen, um einen Aufstand musikalisch zu untermalen.

„Only One“ demonstriert, wie man aus klassischen Riffs und einer griffigen Melodie einen taufrischen Hit in spe produziert – und was für eine leidenschaftlich intonierende Rock’n’Roll-Stimme ihr blonder Wildfang hat. Auch mit „Damn“ greifen HER in die große Gefühlskiste und lackieren diese Rockballade mit metallic-leuchtenden Gitarrensoli. Zwischen den Rock-Grooves von „No Regrets“, die mit so breiter Brust wie weiland die Red Hot Chili Peppers daherkommen, und dem Bubblegum-Trash-Pop von „Mean Man“ geben HER dem Affen wieder ordentlich Zucker. 

Aktuelles Album

Revo

Revolution (20.05.2016)
HER stürmen die Barrikaden und reißen mit ihrem gewagten Cocktail aus Country, Southern Rock, HipHop und allem, was die pure Freude an AC/DC-Riffs, Banjo-Wahnsinn und Cajun-Euphorie ausmacht, jegliche vorgegebenen Genregrenzen mit Lust und Leidenschaft nieder. Da endet das Abenteuer aber noch lange nicht.

Album

Gold

Gold (26.06.2015)
Nachdem HER & Kings County mit Bravour eine Clubtournee durch Deutschland absolviert haben, liegt jetzt das Augenmerk bei HER – nomen est omen – auf ihrer Leadsängerin, die eigentlich Monique Staffile heißt. Sie verfügt nicht nur über eine unglaublich prägnante Stimme, sondern mit ihrer ansteckend guten Laune zieht Sie jedes Publikum in ihren Bann. Jetzt legen HER noch einmal eine Schippe drauf. Man streift die Countryrock Vergangenheit ab und richtet sich neu aus. Das aktuelle Album „Gold“ hat mehr Pop-Appeal als alles, was die Band bis dato veröffentlicht hat.

Raise A Little Hell (23.01.2015)
„Raise A Little Hell“ ist die ultimative Compilation von HER & Kings County (übrigens wird Brooklyn von Einheimischen als Kings County bezeichnet) – eine mehr als beeindruckende Rückschau auf die erste Schaffensdekade der im Jahr 2004 von Frontfrau HER, die eigentlich Monique Staffile heißt, und Bandleader Caleb Sherman (Gitarre, Banjo, Steel-Gitarre) gegründeten Band. Der Titelsong, die einzige Coverversion des Albums, stammt im Original aus dem 1973er Debütalbum der Ozark Mountain Dare Devils und hieß ursprünglich „If You Wanna Get To Heaven“. HER & Kings County haben sich diesen Southern-Rock-Klassiker einverleibt und ihn quasi zum Motto des Albums und ihrer anstehenden Tournee gemacht. Und da darf man durchaus hohe Erwartungen haben. Zumal HER & Kings County einen exzellenten Ruf als Live-Act genießen.

News

Monique Staffel und ihre Motley Crew demnächst wieder auf Tour

28.04.2016

die mittlerweile von New York nach Nashville verzogene White Trash Truppe will mächtig Dampf...

"HER Gold album is a Helluva a lotta Fun."

20.06.2015

Monique Staffile will Spass und auf Ihrem neuen Album , das sie bescheidenerweise GOLD nennt, hat...

HER & Kings County

17.04.2015

HER kehren für wenige Termine zurück nach Europa!

selten eine derartige Kritik gesehen

14.02.2015

ebenso kraftvoll wie die Musik dieser Band aus New York

HER & Kings County beenden ihre Tour mit einem Besuch beim SWR

06.02.2015

und bedanken sich dort auf diese Weise für die Auszeichnung ihres Album als " CD der Woche " .

HER (& Kings County) | Crush

HER (& Kings County) | Gold Video

HER & Kings County | Where did all the money go?

HER & Kings County| Put me in the ground - Promo

AudioPlayer

AudioPlayer

AudioPlayer

Kaufen


On Tour

Revolution

20.05.16 | D- Ascheberg/Landgasthaus Langenrade
21.05.16 | D- Hannover-Isernhagen/Blues Garage
22.05.16 | NL- Weert/Bosuil
26.05.16 | D- Bad Saulgau/Franziskaner
27.05.16 | D- Olsberg/Alter Bahnhof Bigge
28.05.16 | D- Zweibrücken/Gasthof Sutter Open Air
29.05.16 | A- Frauental/Blue Garage
31.05.16 | CZ- Most/Mestska knihovna
01.06.16 | D- Zwickau-Lichtentanne/St. Barbara
02.06.16 | D- Rosenheim/Kessselhaus Kolbermoor
03.06.16 | D- Bonfeld/ Blacksheep Open Air
07.06.16 | D- Köln/Yard Club
09.06.16 | D- Eppstein/Wunderbar Weite Welt
10.06.16 | D- Parchim/Irish Pub
11.06.16 | D- Lauchhammer/Real Music Club

17.06.16 | D- Hamburg/Downtown

21.06.16 | D- Arnstadt/ Cafe Kulisse

23.06.16 | D- Frelsdorf/Bostelmann's

24.06.16 | D- Dorsten/Das Leo

25.06.16 | D- Hamburg/Harley Days

HER & Kings County


Infos & Links

Facebook

YouTube


Skyline