Emily Barker

Emily

 „Heartfelt songwriting...bridging the gap between folk, country and Fleetwood Mac“ The Times

„Emily Barker has a gift for great melodies“ The Guardian

„Ambitious and beautifully wrought“ Q

„Emily Barker besitzt eine besondere Gabe für großartige Melodien.“

Dieser Einschätzung der britischen Zeitung The Guardian darf man getrost beipflichten, insbesondere in Anbetracht der nun vorliegenden Toerag Sessions. Auf ihrem neuen Album vereint die seit Jahr und Tag in England lebende australische Sängerin und Songwriterin einige ausgewählte Songs ihrer mehr als zehnjährigen Karriere in intimen Soloversionen, die sie in den Londoner Toerag Studios im Januar dieses Jahres live aufgenommen und ohne jegliche Overdubs direkt auf Two-Track-Bänder gebannt hat. Lediglich begleitet auf ihrer Gitarre und Mundharmonika, offenbart Emily Barker mit ihren Interpretationen, die in all ihrer Schlichtheit eine beeindruckende Tiefe entfalten, ihre ganze Klasse.
Bei den Einspielungen wurde sie von dem Produzenten Liam Watson unterstützt, der in den auf Analogaufnahmen spezialisierten Toerag Studios bereits die Arbeiten an dem legendären White-Stripes-Album „Elephant“ betreute, die ihm einen Grammy eingebracht hatten. 

News

Seth Lakeman ausgezeichnet

18.05.2017

der Preis der deutschen Schallplattenkritik geht an den Folkbarden aus Devon

Sam Lee veredelt das Mittelalter Epos King Arthur: Legend of the sword

21.04.2017

der Pionier der Britischen Volksmusik performt den Titelsong des neuen Guy Ritchie Fantasy Action...

Seth Lakeman nominiert für die Bestenliste

07.04.2017

aktuelles Album trifft auf hervorragendes Echo ihn den Medien

Madison Violet kehren zurück auf akustischen Pfaden

20.03.2017

nachdem im Herbst einige Termine abgesagt werden mußten, folgt jetzt die ' back to the roots'...

Emily Barker bestätigt Livetermine für 2017

13.11.2016

nach der sensationellen Tour mit Runrig kommt sie in 2017 erstmalig mit eigener Band

Video | Little Deaths

Video | The Toerag Sessions - Introduction

Quotes & Awards

„Heartfelt songwriting...bridging the gap between folk, country and Fleetwood Mac“ The Times

„Emily Barker has a gift for great melodies“ The Guardian

„Ambitious and beautifully wrought“ Q

„Singer-songwriters are hardly an endangered species in 2013 but there should be room for those as talented as Emily Barker“ Evening Standard

 

Audio

Playlist

Little Deaths  //  The Toerag Sessions
Disappear  //  The Toerag Sessions
All Love Knows  //  The Toerag Sessions
Dear River  //  Dear River
Fields of June ( w.F.Turner)  //  Dear River
Nostalgia  //  Dear River
Ghost Narrative  //  Dear River

AudioPlayer

On Tour

Shades Of Blue Tour

 

28 02 17 | Berlin | BiNuu
01 03 17 | Hamburg | Downtown Music Club
02 03 17 | Buxtehude | Irish Pub
03 03 17 | Wermelskirchen | AJZ Bahndamm
04 03 17 | Neustadt | Wirtshaus Konfetti
05 03 17 | Trier | Tufa
07 03 17 | Offenburg | Spitalkeller
08 03 17 | CH - Chur | Folk Club
10 03 17 | Augsburg | Abraxas
11 03 17 | Stuttgart | Lab
12 03 17 | Bielefeld | Bunker Ulmenwall
13 03 17 | Köln | Blue Shell
14 03 17 | Fürth | Kofferfabrik
15 03 17 | Zwickau-Li. | St. Barbara
16 03 17 | Leipzig | Werk 2
17 03 17 | Bad Frankenhausen | Panorama Museum
18 03 17 | A-Thalgau | Goggolore Bühne
19 03 17 | Villingen-Schwenningen | Scheuer

( support Pete Roe ) 

tickets

Skyline